Präventionsangebote

Unsere Angebote im Überblick
Medizinisches Gerätetraining
Einführung und Trainingsplan erfolgen nach individuellem Befund.
Zu den Trainingsgeräten gehören Ergometer und Crosstrainer, horizontale und vertikale Zugapparate, Beinpresse, Winkeltisch und Trainingsbank, ein Posturomed und Propriomed Schwingstäbe, die speziell für Stabilisierungs-, Gleichgewichts- und zur Wahrnehmungsschulung eingesetzt werden. Die Geräte sind alle biomechanisch ausgelegt und in kleinen Gewichtsabstufungen einstellbar, so dass eine differenzierte Steigerung des Trainings möglich ist. Das medizinische Gerätetraining ist somit zur Rehabilitation als auch zur Prävention geeignet und bei uns auch im monatlichen Abo für Selbstzahler interessant.

Nordic Walking Kurse (Einsteiger und Aufbau)
Nordic Walking (NW) nach der DNV Nordic ALFA-Technik – ein Bewegungskonzept für mehr Lebensqualität!
Bei uns erlernen Sie den Gesundheitssport (als Präventionskurs aller Kassen anerkannt) in Kleingruppen unter qualifizierter Anleitung. (Nordic Walking Instructor des DNV)
» Spass am Bewegen entdecken – sanfter Einstieg für 'Nichtsportler'
» Verbesserung von Beweglichkeit, Ausdauer, Koordination – NW entlastet den Bewegungsapparat
» Fitness für Sportler – effektives Ganzkörpertraining
» qualifizierte Anleitung durch speziell ausgebildete NW-INSTRUCTOR und PHYSIOTHERAPEUTEN
» Leihstöcke werden für die Dauer des Kurses kostenlos zur Verfügung gestellt
» Rabatt beim späteren Kauf von NW-Stöcken bei 'Sport Service Lahr', Turmstraße 22 in Lahr

Wirbelsäulengymnastik
In dem Kurs Wirbelsäulengymnastik (als Präventionskurs aller Kassen anerkannt) widmen Sie sich insbesondere den Muskelgruppen, die für eine gesunde Körperhaltung entscheidend sind. Anatomische Grundlagen und funktionelle Zusammenhänge werden erklärt und gleich in die Praxis umgesetzt und durch 'rückenfreundliches Verhalten' gespürt. In einem speziellen Übungsprogramm werden Eigenübungen, wie auch Hebe-, Bück- und Tragetechniken erlernt, die auch überall (z. Bsp. am Arbeitsplatz) einsetztbar sind. Ausgleichs- und Dehnungsübungen runden das Programm ab.

BodyBalancePilates®
Sanftes, sehr effektives Ganzkörpertraining – mit dem Ziel die tiefe Bauch-, Rücken- und Beckenmuskulatur zu kräftigen, und so mehr Stabilität in den Körper zu bringen. Mit harmonisch, im Atemrhythmus fließenden Bewegungsabfolgen werden die Muskeln gedehnt, gekräftigt und entspannt.Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene, auch empfohlen nach Entbindung.

Fitness basic
Sie wollen sich mit einem ausgewogenen Fitnessprogramm in Form bringen? Dann ist der TK-Kurs „Fitness basic“ genau das Richtige für Sie, der natürlich auch von Nicht-TK-Versicherten in Anspruch genommen werden darf.
„Fitness basic“ – das gesunde Allroundtraining
Mit Aerobicsequenzen nach Musik und spielerischen Übungen bringen Sie sich in Schwung, trainieren Ihr Herz-Kreislauf-System und fördern Ihre Koordination. Sie trainieren mit Physiobällen, Latexbändern und Kurzhanteln – Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit werden gleichermaßen geschult. Ergänzt durch Entspannungsübungen finden Sie in diesem Programm alles, was Sie für Ihre Fitness brauchen.

Rücken basic
Sie wollen sich mit einem abwechslungsreichen Rückenprogramm in Form halten? Dann ist der TK-Kurs „Rücken basic“ genau das Richtige für Sie, der natürlich auch von Nicht-TK-Versicherten in Anspruch genommen werden darf.
In den ersten Kursstunden lernen Sie theoretisch und praktisch Wissenswertes über:
Verschiedene Bewegungsmöglichkeiten der Wirbelsäule, Schulung der Körperwahrnehmung, Bedeutung, Funktion und gezieltes Training der Rückenmuskulatur, Rücken im Alltag und Umgang mit Rückenbeschwerden. „Rücken basic“ konzentriert sich im zweiten Teil darauf, die bisher gelernten Inhalte mit speziellen gymnastischen Übungen zu vertiefen. Sie trainieren zum Beispiel mit Latexbändern oder Physiobällen. Dabei kräftigen Sie alle Muskelgruppen Ihres Körpers, die für einen gesunden Rücken wichtig sind.